top of page
  • Autorenbildt2p

Viel Schweiss und Spaß beim Workshop Grappling & SV

Am 28. Januar fand bei t2p ein weiterer Workshop zum Thema Grappling und Selbstverteidigung unter der Leitung unseres Spezialisten Hauckmaster statt.


Bei diesem Seminar wurden Prinzipien und Lösungen aus Grappling-Sportarten wie LutaLivre in den Kontext „Selbstverteidigung“ gesetzt und mit Krav Maga kombiniert. Das oberste Ziel, wenn es „auf der Straße“ in die Bodenlage geht: Aufstehen & weglaufen!


Aus verschiedenen Positionen wurden Lösungen trainiert. Bei erhöhtem Widerstand und in Sparrings erhöhten wir deren Funktionalität. Von Takedowns über das Wühlen am Boden bis hin zum „pressuregame“ verschafften sich die Teilnehmer Luft zum Aufstehen.




Die (oftmals überschätzten) Combatives am Boden überprüften wir auf Wirksamkeit und nutzten sie wirkungsvoll an den richtigen Stellen. Das Überleben von „ground& pound“, also Schlägen am Boden sowie Waffenangriffen stellte eine besondere Herausforderung dar.


Nach zwei Stunden harten Trainings mit viel Spass und ohne Verletzungen waren alle um viele Erfahrungen reicher!


Wir freuen uns schon auf den nächsten Workshop.

130 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page