• swen

Training & Abenteuer

50 Kids und Jugendliche hatten sich für das diesjährige Trainingscamp in der Jugendherberge Hardter-Wald in Mönchengladbach angemeldet. Damit hatte train2protect die Jugendherberge voll unter Kontrolle. Bei bestem September-Wetter haben wir zwei tolle Tage miteinander verbracht, die noch lange in Erinnerung bleiben werden.




Es wurde begeistert trainiert, Volleyball, Schach und Lasertag gespielt, geklettert, gemalt - und immer wieder: begeistert trainiert.




Die Kids hatten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Challenges und eine große Schatzsuche zu bewältigen: sie mussten an verschiedenen Stationen ihre kämpferischen Fähigkeiten, ihre Fitness und ihr Teamplay unter Beweis stellen. Zudem wurden sie überraschend von Basti, dem Zwillingsbruder von Swen, richtig drangenommen. Übrigens: Für die, die immer noch glauben, Basti wäre eigentlich Swen gewesen, der sich nur verkleidet habe, hier der von vielen Kids geforderte Beweis, dass es Basti wirklich gibt. Weitere Beweise findet ihr in der Foto Galerie unten.



Das Trainerteam um Nicole, Dirk, Daniel, Cem, Rebecca, Jana & Swen war hellauf begeistert davon, wie harmonisch und rücksichtsvoll eine so große Gruppe miteinander umgegangen ist. Vor allem nach der langen Corona-Durststrecke war das für die Kids (und auch für uns Trainer) ein richtiges Highlight.


Zur Erinnerung haben wir auch ein kleines Camp-Alphabet erstellt:

A wie Abkürzung (Janis langer Kurzweg)

B wie Basti

C wie Challenge / Schatzsuche

D wie Deo

E wie einfach tolle Kinder

F wie Frühlingsrollen, jeder nur zwei

J wie Jana spielt Schach

K wie Kofferrollen

L wie Lasertag

M wie Menschenlogo

N wie Nerf

O wie Ober-Chef Cem

S wie Schatz

T wie t2p Holzbild

U wie Ultimate Körperspannung

V wie Villa Kunterbund

W wie Walkie Talkie

X wie extreme Laching

Y wie Yogurette

Z wie Zombie

na, welche Buchstaben fehlen?


Und hier die Bilder vom Camp:



182 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen