• swen

Fantastic 3

Aktualisiert: 5. Feb 2019

Holger, Stefan und Markus haben es geschafft!


Die Prüfung zum Krav Maga Basic Instructor an der AKS hat es bekanntlich in sich.

Zunächst hatten die drei Anwärter unter Beweis zu stellen, dass sie nach den didaktischen Standards der AKS unterrichten können. Auf die Lehrprobe im Rahmen des Abendtrainings folgten dann in einem separaten Termin die weiteren Prüfungsbereiche: Technik, Fitness, Sparring, Verteidigung gegen bewaffnete und unbewaffnete Angreifer sowie eine Klausur.

Stefan und Holger konnten die Prüfung bereits im Dezember erfolgreich abschließen. Beide mit Bravour.


Für Markus, im Dezember von einer Grippe niedergestreckt, schlug letzten Samstag der Ernst der Stunde: Zunächst kam die Technikprüfung. Kein Problem. Anstrengend wurde es dann im Fitnesstest: Innerhalb von 4 Minuten waren 60 Liegestütze, 120 Sit Ups und 60 Kniebeugen zu performen. Direkt darauf folgten für Markus 3 Runden Sparring (zum "Einschießen") sowie ein 5-minütiges Sparring gegen alle 20 Sekunden wechselnde Angreifer. Danach galt es noch, sich drei mal eine Minute gegen mehrere Angreifer zu verteidigen - in Bodenlage, mit geschlossenen Augen, gegen Waffen. Körperlich erholsam war die unmittelbar anschließende Klausur, wenngleich Schmerzen und rasender Puls das Denken erschwert haben dürften.


Doch selbst der Bruch einer Rippe gleich zu Beginn der Sparringseinheiten konnte Markus nicht aufhalten - das ist Krav Maga Mindset!

Die AKS begrüßt die fantastischen 3 im Kreis ihrer Instructoren!


Well done, boys!

12 Ansichten
SO ERREICHST DU UNS
anfrage@train2protect.de
Kinder & Jugendliche: 0176-84475670
Erwachsene & Behörden: 0151-21289923
An der Stadtmauer 3
50126 Bergheim
(Nähe Aachener Tor)
SCHULADRESSE
  • YouTube

©2020 train2protect