• swen

Champions!

Aktualisiert: 5. Feb 2019

Die AKS freut sich über drei neue Krav Maga Advanced Instructoren. Stefan, Dirk und Abaddon haben das nächste Etappenziel auf dem Weg zum Full Instructor erreicht!

Im Zentrum des 4-wöchigen Lehrgangs stand vor allem die Trainingsgestaltung nach dem Modell nichtlinearer Didaktik,das Swen gemeinsam mit Mario Staller entwickelt und inzwischen u.a. das Interesse der Hessischen Polizei sowie der Bundespolizei auf sich gezogen hat.

Im Advanced ziehen die Anforderungen weiter an: Die besondere Lehrfähigkeit sowie das technische Verständnis der Krav Maga Level 4,5 und 6 haben die drei in separaten Teilprüfungen unter Beweis gestellt.

In einem weiteren Prüfungsblock lag das Stresslevel noch höher: Hier mussten die drei Kandidaten in einem rasanten Wechsel von SV Test, Fitnesstest und Sparringsintervallen gegen mehrere wechselnde Gegner „überleben“ und dabei zwischendurch mündliche Fragen zur Theorie und Praxis des Unterrichtens beantworten.

Es ist immer wieder faszinierend zu beobachten, was unser Training aus Menschen herauskitzelt, wie sich die Einstellung zu eigenen Fähigkeiten entwickelt, der Durchsetzungswille wie ein Muskel wächst und sich dabei – fast nebenbei – eine persönliche Souveränität im Umgang mit Herausforderungen einstellt.

Abaddon, Stefan und Dirk legen diese Qualitäten selbst an den Tag. Für uns haben die drei in den letzten Wochen ein Training designed, dass jedem Teilnehmer genau diese Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Das verdient Anerkennung.

Es sind Situation wie diese, die uns motivieren. Klein fing es an. Inzwischen trainieren an der AKS über 200 Menschen in 14 Gruppen. 16 ausgebildete Trainer kümmern sich um Qualität im Training für Jung und Alt. Trotz des Zuwachses dreht sich das Training an der AKS mehr denn je um die Entwicklung des Einzelnen – den Spielplan dafür bietet unsere nichtlineare Didaktik. Dirk, Stefan und Abaddon haben sie verinnerlicht.

Alle drei werden weiterhin regelmäßig Trainings übernehmen. Davon profitieren alle. Die Instructoren vertiefen ihre Lehrerfahrung, die Teilnehmer bekommen abwechslungsreiche Lernsettings – und last not least: ich selbst kann mit reinhauen! Ein Triple-Win.

Termine für die nächsten Basic, Advanced und Full Instructorlehrgänge werden demnächst bekannt gegeben. Bei Interesse einfach melden!



16 Ansichten
SO ERREICHST DU UNS
anfrage@train2protect.de
Kinder & Jugendliche: 0176-84475670
Erwachsene & Behörden: 0151-21289923
An der Stadtmauer 3
50126 Bergheim
(Nähe Aachener Tor)
SCHULADRESSE
  • YouTube

©2020 train2protect